Iris Fröhlich Zürich Wollishofen und jeweils Freitags in der Hebammenpraxis beim Hubertus/Albisrieden
 e-mail irisd.froehlich@gmail.com / Tel: +41 78 631 36 86
www.koerperundgeistzueri.ch

Reflexzonenmassage / EMR, ASCA und EGK anerkannt

Die Reflexzonen an Füssen, Händen, Ohren und am Schädel haben einen direkten Zusammenhang mit unseren Organen, Muskeln, Gelenken und Nerven. Mit gezieltem Massieren der Reflexzonen werden die angesprochenen Organe und Körperteile besser durchblutet, entgiftet und der Energiefluss im ganzen Körper angeregt. Die Massage unterstützt die Selbstheilung, aktiviert den Stoffwechsel, wirkt entspannend, fördert das Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Oft wende ich Hilfsmittel wie Kompressen oder Schröpfgläser an.

Reflexzonenmassage kann angewendet werden bei

  • Gelenkschmerzen 

  • Wirbelsäulenleiden 

  • Verspannungen 

  • Verkrampfungen 

  • Schlafstörungen 

  • Durchblutungsstörungen

  • Kribbeln in den Händen

  • Kopfschmerzen

  • Migräne 

  • Kreislaufstörungen 

  • Verdauungsbeschwerden 

  • Beckenschiefstand 

 

Die Reflexzonenmassage kann auch präventiv eingesetzt werden, um den Allgemeinzustand zu stärken oder einfach um mal schön zu entspannen.